Die Dottistraße 14-16 ist ein in der Denkmalliste Berlin (Obj. Dok. Nr.: 09040231) eingetragenes Bauwerk aus dem Jahre 1925.
Einen Teil Ihrer Gesamtkosten können Sie im Rahmen der sogenannten "Denkmal-AfA", der Paragraphen 7i und 10f Einkommensteuergesetz (EStG), erhöht abschreiben.
Nehmen Sie diese hochattraktive Möglichkeit der Investition in ein Denkmal wahr, können die in den Gesamtkosten enthaltenen Sanierungskosten (ca. 70 %) als Werbungskosten steuerlich geltend gemacht werden.
Diese können Sie als Kapitalanleger über 12 Jahre oder als Eigennutzer über 10 Jahre verteilen. Abhängig von der Höhe Ihres Einkommens kann dies dazu führen, dass sich das Finanzamt mit bis zu 30 % des Kaufpreises am Kauf der Eigentumswohnung "beteiligt".

 

OBJ-Dok-Nr.:

09040231

Bezirk:

Lichtenberg

Ortsteil:

Lichtenberg

Straße:

Dottistraße

Hausnummer:

14 & 15 & 16

Denkmalart:

Baudenkmal

Denkmalname

Postamt Lichtenberg 1

Sachbegriff:

Post

Datierung:

1925-1927

Umbau

um 1930 / um1950

Entwurf

Pottisch

Ausführung

Mattheus, Adolf

Bauherr:

Oberpostdirektion Berlin

Funktion

Post

Steuervorteile für Kapitalanleger gemäß § 7i EStG

Der § 7i EStG regelt die erhöhten Abschreibungen für Kapitalanleger, die neben Zins- und Tilgungskosten Einnahmen aus Vermietung und Verpachtung erzielen.
Für den Kapitalanleger gilt gemäß § 7i EStG, dass dieser im Kalenderjahr der Fertigstellung und in den folgenden sieben Jahren jeweils bis zu 9 % und in den folgenden vier Jahren jeweils bis zu 7 % des als denkmalbegünstigt anerkannten Anteils am Gesamtkaufpreis abschreiben darf. Der Wert der Altbausubstanz kann mit 2 % abgeschrieben werden. Grund und Boden sind nicht abschreibungsfähig.

Steuervorteile für Eigennutzer gemäß § 10f EStG

Der § 10f EStG regelt die erhöhten Abschreibungen für Eigennutzer, so dass dieser im Kalenderjahr der Fertigstellung und in den folgenden neun Jahren Sonderausgaben von jeweils bis zu 9% abschreiben kann.
Eine Abschreibungsmöglichkeit auf den Wert der Altsubstanz und des Grundstücks ist für Eigennutzer allerdings nicht gegeben.

Unsere Kundenberater informieren Sie gerne ausführlich zu Ihrer Wunschimmobilie.
Sprechen Sie uns an!

Objektadresse CARRÉE ALTE POST

Dottistraße 14-16

10367 Berlin

www.capberlin.de

Dolphin Vertriebs GmbH

Lietzenburger Straße 107

Tel.: 030 / 22 19 437 60

Fax: 030 / 22 19 437 99

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Bei den oben genannten Hinweisen handelt es sich um allgemeine Darstellungen zu grundlegenden steuerlichen Möglichkeiten. Sie ersetzen in keinem Falle eine persönliche steuerliche Beratung. Auch wenn diese steuerlichen Möglichkeiten auf der derzeitigen Rechts- und Gesetzeslage basieren, besteht das Risiko zukünftiger Änderungen. Wir empfehlen in jedem Fall, Ihren Steuerberater hinzuzuziehen und die rechtlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen Ihres Einzelfalles prüfen zu lassen.

 

Median baseline CD4 cell count was 117 cells/µL and the Full Article These reactions are characterized by findings of erythema multiforme, rash, and other skin manifestations Median baseline CD4 cell count was 117 cells/µL and the.